News



Fondation Beyeler

Die AvalisNT konnte die IT-Gesamtverantwortung der Fondation Beyeler übernehmen.

Fondation Beyeler Die Fondation Beyeler, wie auch die Galerie Beyeler, gehören schon seit der Gründung der AvalisNT AG zum festen Kundenstamm. Zu Beginn beschränkte sich die Aufgabe auf die Unterstützung der Datenbankanwender (FileMaker) und der Supportkräfte im Server-Applikations-Bereich (MS Exchange). Als die bestehende Datenbanklösung abgelöst wurde, konnte die AvalisNT auch beratend der Fondation Beyeler zur Seite stehen und begleitete die gesamte Umstellung. Anfangs 2004 erfolgte ein weiterer Schritt in der Zusammenarbeit. Die AvalisNT konnte die IT-Gesamtverantwortung der Fondation Beyeler übernehmen. Die Aufgabenbereiche umfassen den eigentlichen Benutzer- und PC-Support, die Installation, Konfiguration und Wartung der Serverinfrastruktur und des gesamten Netzwerkes, aber auch die Beratung bei Neuinvestionen und die Gesamtplanung der IT-Infrastruktur. Ein enger Kontakt mit dem Controlling und der Geschäftsleitung erlaubt es zudem, frühzeitig auf Risiken und Chancen hinweisen zu können. Speziell bei der Fondation Beyeler ist die Konfrontation der IT mit der Welt der Kunst. Die Arbeit kann nicht einfach mit derjenigen in einem anderen Unternehmen verglichen werden.

Zurück